.

Frauenzentrum

Das Frauenzentrum ist unsere erste Anlaufstelle, bei der Frauen mit Fragen zu jeglichen Belangen anrufen oder persönlich kommen können. Aufgabe der Mitarbeiterinnen des Frauenzentrums ist daher das Erstgespräch mit der Rat suchenden Frau. Die Klientinnen empfinden es als sehr angenehm, dass sie die Möglichkeit haben ohne Zeitdruck ausführlich ihre Probleme zu schildern und es gelingt zumeist gemeinsam zu entscheiden, mit welchem der spezifischen Hilfsangebote der Frau am Besten gedient ist.

RECHTSBERATUNG
Diese kostenlose Dienstleistung von Frauen helfen Frauen ist ein wesentliches Angebot für die Anfragen der Klientinnen, Schwerpunktfragen im Bereich Ehe und Familienrecht. Unsere beiden promovierten Juristinnen bieten die Termine persönlich an, auf Anfrage auch telefonisch.
Immer mehr Frauen nehmen zudem dieses Service auch vorbeugend in Anspruch und informieren sich hier über ihre Rechte und Pflichten.

PSYCHO-SOZIALE BERATUNG
Aktuell können 3 Beraterinnen diese Dienstleistungen flexibel anbieten, von Mo - Do Vormittags – und Nachmittagsstunden, auf Anfrage auch gerne Abends. In den meisten Fällen gelingt es uns auch hier, innerhalb von einer Woche nach der Kontaktaufnahme einen Beratungstermin zu fixieren und dadurch den Frauen schnell einen Teil der drückenden psychischen Belastungen zu nehmen und mit einer qualifizierten Hilfestellung zu beginnen.

FINANZIELLE BERATUNG
Wir informieren über aktuelle Sozialleistungen und helfen bei der Antragstellung, wir beraten im Kleinschuldnerbereich, helfen bei Erstellung eines Haushaltsplanes und bieten Unterstützung an für die Umsetzung notwendiger Schritte. Um existenzbedrohende Situationen zu mildern sind wir mit den entsprechenden Organisationen sehr gut vernetzt und können hier aktive Hilfe ermöglichen (z.B. Delogierungspräventionsstelle)

Sämtliche Beratungen sind kostenlos und können auf Wunsch auch anonym erfolgen und laufen unter dem Motto:
Hilfe zur Selbsthilfe!

Powered by Papoo 2016
18504 Besucher